The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Freitag, 5. Juli 2019

In 170 Ländern stationierte US-Soldaten feiern Unabhängigkeit von fremder Großmacht


Das ist doch ein Grund zu feiern! Auf der ganzen Welt haben US-Soldaten am 4. Juli den Unabhängigkeitstag begangen. Damit erinnern die rund 165.000 im Ausland stationierten Amerikaner an die Befreiung ihrer Heimat von den Truppen einer fremden globalen Supermacht, die lange Zeit über ihr Leben und ihre Politik bestimmte.
"Andere Länder können sich wahrscheinlich gar nicht vorstellen, wie schlimm es für uns Amerikaner war, nur ein Spielball in den Händen eines mächtigen Imperiums zu sein, dem die Leute vor Ort größtenteils egal sind", erklärt ein feiernder Soldat auf einer Militärbasis in Afghanistan. "Jeder, der nicht tat, was die Besatzer wollten, wurde zum Rebellen erklärt und bekämpft." Zur Feier des Tages haben er und seine Kameraden heute frei bekommen und müssen ausnahmsweise keine Rebellen bekämpfen.
Ähnlich sieht es Lieutenant Francis W. Rowland, der in der US-Militärbasis im rheinland-pfälzischen Ramstein stationiert ist: "Wie soll man souveräne Entscheidungen treffen, wenn eine ausländische Macht praktisch überall im Land präsent ist? Zum Glück haben wir dieses Problem vor 243 Jahren gelöst, indem wir die Besatzer aus dem Land gejagt haben. Unabhängigkeit fühlt sich einfach großartig an!"
Die Feierlichkeiten zum amerikanischen Unabhängigkeitstag fanden nicht nur in Afghanistan und Deutschland statt, sondern auch in US-Militärbasen oder -Niederlassungen in Ägypten, Australien, Bahrain, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kuba, Curaçao, Dschibuti, Griechenland, Grönland, Guam, Honduras, im Irak, in Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, im Kosovo, in Kuwait, den Niederlanden, im Niger, in Norwegen, im Oman, auf den Philippinen, in Puerto Rico, Polen, Portugal, Katar, Rumänien, Saudi-Arabien, Schweden, Singapur, Südkorea, Spanien, Syrien, Thailand, Tunesien, der Türkei, Ungarn und den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie in zahlreichen weiteren Ländern (insgesamt über 170 von 194).
fed, ssi, dan; Foto: picture alliance / AP Photo
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger