The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Montag, 1. Juli 2019

Alle Sanktionen aufgehoben: Trump nach Nordkorea-Besuch wie ausgewechselt

Washington (dpo) - Wieder einmal überrascht Donald Trump die Welt: Nach seinem Treffen mit Kim Jong-Un, bei dem er nordkoreanischen Boden betrat, hat der US-Präsident heute alle Sanktionen gegen das asiatische Land aufgehoben und angekündigt, nicht mehr auf eine atomare Abrüstung Nordkoreas zu bestehen. Überhaupt wirkt Trump seit seinem Besuch des abgeschotteten Landes wie ausgewechselt.

"Der Große Führer hat mich mit seiner klugen und überzeugenden Art endlich zur Vernunft kommen lassen", erklärte Trump bei einer Pressekonferenz im Oval Office. "Wir, die amerikanischen Teufel, werden mit sofortiger Wirkung alle Sanktionen gegen die Demokratische Volksrepublik Korea aufheben und zusätzlich eine Million Dollar an Sofortreparation nach Pjöngjang überweisen. Oder nein: Lieber zwei Millionen."
Zudem wollen sich die USA laut Trump nie wieder in koreanische Angelegenheiten einmischen. Der Präsident kündigte weiterhin an, sämtliche US-Truppen und -Kriegsschiffe aus Ostasien abzuziehen sowie atomar abzurüsten.
Auf Twitter schrieb Trump außerdem:
Bei den oppositionellen Demokraten sorgte der überraschende Politikwechsel nach Trumps Nordkorea-Besuch für scharfe Kritik. Führende Republikaner hingegen verteidigten Trumps Ankündigungen als mutig und visionär.
tla, ssi, dan; Foto oben [M]: dpa
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger