Newsticker

Sonntag, 8. September 2019

Sonntagsfrage: Worüber unterhalten sich Trump und Johnson hier?

Während es zwischen Boris Johnson und der EU kriselt, sieht die Beziehung des britischen Premiers mit seinem transatlantischen Kollegen blendend aus. So blendend, dass er und Trump auf diesem beim G7-Gipfel entstandenen Bild… ja, was sagen sie da eigentlich genau? Verraten Sie es uns! In dieser Woche möchte der Blondillon (unterstützt durch Exzentrik Control) von Ihnen wissen:


Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Sonntagsfrage (Stimmen gesamt: 42.736):

Was halten Sie davon, dass Brandenburgs AfD-Chef Andreas Kalbitz an Neonazi-Aufmärschen teilnahm? (Top-3-Antworten)
3. Er kann doch nichts dafür, dass er so jung ist, dass er nie an einem echten Nazi-Aufmarsch teilnehmen konnte. - 8% (3418 Stimmen)
2. Das kann jedem Spitzenpolitiker mal passieren. Selbst Hitler geriet zu seiner Zeit mehrfach in Nazimärsche. - 21,35% (9124 Stimmen)
1. Nur weil er da mitmarschiert ist und an Zeltlagern der verbotenen "Heimattreuen Jugend" teilgenommmen hat und Mitglied des völkischen Witikobunds war und Autor der Zeitschrift Witikobrief und Vorsitzender des rechtsextremen Vereins "Kultur- und Zeitgeschichte, Archiv der Zeit" war und dem völkischen Flügel Björn Höckes angehört und Verbindungen zu zahlreichen weiteren Neonazi-Gruppierungen hat, ist er doch noch lange kein Neonazi! - 33,75% (14.424 Stimmen)

Foto: picture alliance/ZUMA Press
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger