Newsticker

Mittwoch, 1. Januar 2020

"Immer dieser verdammte Kater an Neujahr" - Katze bereut letzte Nacht

Osterode (dpo) - Es ist jedes Jahr dasselbe: Wie immer an Neujahr leidet eine Katze aus Osterode derzeit an einem schrecklichen Kater, der einfach nicht verschwinden will.

"Boah, einfach nur zum Kotzen", maunzt die Katze genervt, während sie müde neben dem Sofa liegt. "Wieso musste ich es gestern bloß so übertreiben? Das kommt wohl davon, wenn man bis spät nachts um die Häuser zieht. Da braucht man sich nicht wundern, wenn man am nächsten Morgen einen üblen Kater hat."
Tatsächlich hat die Katze bereits zahlreiche Hausmittel gegen den Kater ausprobiert. "Nicht mal Rollmops half. Im Gegenteil: Er fand ihn sogar sehr lecker und wollte erst recht nicht weggehen."
Sie befürchtet, dass ihr nichts anderes übrigbleiben wird, als abzuwarten, bis der Kater von alleine weggeht. "2020 fängt ja prima an."
ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger