Newsticker

Freitag, 13. März 2020

9 völlig harmlose Bilder, die Sie ein wenig vom Coronavirus ablenken


Es scheint, als könnte man sich derzeit auf kaum eine Nachrichtenseite im Netz begeben, ohne unvermittelt mit Schreckensnachrichten über die Verbreitung des Coronavirus konfrontiert zu werden. Als kleine Entspannung inmitten der Panik hat Ihnen der Postillon exklusiv diese beruhigende Sammlung harmloser Bilder zusammengestellt, die nichts, aber auch gar nichts mit Infektionen, überforderten Ärzten und Viren zu tun haben:

1. Sich schüttelnder Hund
Wuff! Hier schüttelt ein Hund sein nasses Fell so lange, bis er wieder trocken ist. Das ist nicht nur total süüüüß, sondern hat auch überhaupt nichts mit dem Coronavirus zu tun.

2. Straße ins Nirgendwo
Eine Straße irgendwo im Nirgendwo. Sie führt nicht nach China, Italien oder Heinsberg und hat auch sonst nichts mit dem Coronavirus zu tun. Sehr harmlos und auch irgendwie beruhigend.

3. Lecker Pizza
Mjamjam! Lecker Pizza! Da läuft einem glatt das Wasser im Mund zusammen. Diese Pizza scheint besonders kross gebacken zu sein und der Schmelzgrad des Käses lässt ahnen, dass sie noch sehr heiß ist. Wer an Pizza denkt, denkt nicht an das Virus.

4. Ein Teil von einem Fahrrad
Auf diesem Bild sehen Sie dieses eine Dings am Fahrrad. Wie heißt das noch gleich? Zahnrad? Kettendrehzwirbler? Egal. Jedenfalls ist dieses Bild eine herrliche Ablenkung. Wovon noch gleich? Sehen Sie? Es funktioniert schon.

5. Hummel im Landeanflug
Was diesem Insekt im Landeanflug wohl durch den Kopf geht? Bestimmt etwas völlig Harmloses, das ganz und gar nichts mit Pandemien und Social Distancing zu tun hat. Lass uns auch noch ein wenig Blütenstaub übrig, kleine Hummel!

6. Tauchender Mann
Guten Tag auch! Wenn dieser junge Mann in irgendeinem Land weitab der Corona-Epidemie gerade sprechen könnte, würde er wahrscheinlich erzählen, welche schönen Fische er heute schon im Meer gesehen hat. Wir tippen übrigens auf 27 Grad Wassertemperatur.

7. Guter alter Mond
Seit Jahrmilliarden kreist der Mond schon um die Erde und blickt unbeeindruckt auf uns herab. Ein stiller Gefährte, ein guter alter Freund. Wir haben dich gern, Mond!

8. Noch ein sich schüttelnder Hund
Wuff! Schon wieder ein nasser Hund, der sich schüttelt! Tausende kleiner Tröpfchen glitzern anmutig im Sonnenschein. Hach!

9. Zwei Seifenblasen
Gratulation! Diese harmlosen Seifenblasen sind das letzte Bild. Wenn Sie bis hierher durchgehalten haben, dann dürften Sie die weltweite Corona-Pandemie mit bislang über 5000 Toten längst vergessen haben. Und falls nicht: Schauen Sie sich unsere kleine Sammlung doch einfach noch einmal von vorne an.

Hinweis: Beitrag erschien schon einmal so ähnlich.
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger