Newsticker

Mittwoch, 12. August 2020

Familie macht dieses Jahr Urlaub in Aldi-Tiefkühltruhe

Mannheim (dpo) - So lässt es sich aushalten! Statt wie sonst zum Campingplatz zu fahren, hat eine Familie aus Mannheim ihren diesjährigen Urlaub spontan in die Tiefkühltruhe einer örtlichen Aldi-Filiale verlegt.

"Eigentlich wollten wir diese Woche auf einen Campingplatz am Rhein fahren", berichtet Maren Lambrecht, während sie es sich zwischen Delikatess-Bohnen und Blattspinat gemütlich macht. "Aber dann haben wir uns doch noch umentschieden." Sie wendet sich an ihren Mann, der gerade die Gegend erkundet. "Du, Kai, bringst du mir von da vorne bitte die gefrorenen Beeren mit? Danke, bist ein Schatz!"
Die dreiköpfige Familie ist mit ihrer Wahl hochzufrieden. "Mücken, Wespen und Hornissen gibt es hier überhaupt nicht", schwärmt Vater Kai Lambrecht. "Und die Temperatur ist einfach genau richtig. Außerdem fühlt sich unsere Leonie bei den Eissorten und Sahnetorten pudelwohl."
Nur gelegentlich wird die Familie von Einkäufern gestört, die das eine oder andere Produkt wollen. "Das kann schon mal nervig sein, wenn man zum Beispiel die Tüte Ofenpommes hergeben muss, die man gerade als Kissen benutzt hat", erklärt Maren. "Aber dafür können wir den Rest des Tages ganz entspannt die Zeit genießen, während alle unsere Freunde und Bekannten unter der Hitze ächzen. Wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall wieder hierher kommen."
pfg, dan; Foto: picture alliance/imageBROKER, Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger