Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Dienstag, 16. Februar 2021

Hat seit zwei Stunden nicht geblinzelt: Lehrerin begeistert, dass Schüler bei Fernunterricht so aufmerksam zuhört

Ingolstadt (dpo) - So kennt sie ihn ja gar nicht: Grundschullehrerin Annette Kleuhuber aus Ingolstadt, die derzeit ihre Klasse online unterrichtet, ist geradezu begeistert, wie aufmerksam ihr der kleine Alex schon seit fast zwei Stunden zuhört. Der Junge ist offenbar so lernbegierig, dass er in der ganzen Zeit noch nicht einmal geblinzelt hat.

"So, jetzt muss ich auch mal den Alex loben, weil der hier seit Stunden schon konzentriert und positiv bei der Sache ist und kein einziges Mal gestört hat bisher", so die 48-Jährige. "Luna, nimm den Finger aus der Nase. Dich können alle sehen."

Besonders geschmeichelt fühlt sich Kleuhuber von dem Umstand, dass der Zweitklässler, der sonst oft eher durch Zappeligkeit und mangelnden Lerneifer auffällt, in der heutigen Unterrichtseinheit bislang weder sein Mäppchen ausgekippt, laute Lieder gesungen oder spontan sein Meerschweinchen vor die Kamera geholt hat.

"Er schaut heute einfach nur mit ganz aufmerksamem Blick zu und zeigt mir dauernd mit seinem Daumen an, dass er meinen Unterricht super findet", freut sich die Lehrerin, bevor sie die Unterrichtsstunde beendet und sich von den Kindern verabschiedet. "Tschüß! Bis morgen! Alex, du kannst jetzt auch gehen. Oder willst du noch mehr zur Subtraktion im einstelligen Bereich wissen? Ja? Das freut mich aber, dass dir Mathe jetzt so gut gefällt!"

Sie hält ebenfalls einen Daumen in die Kamera. "Dann kommt jetzt eine schwierige Aufgabe: Neun minus acht. Hast du ne Idee? Jaaaa! Eins! Super gemacht! Noch mehr? Toll! Dann lass uns mal loslegen. Ich hoffe, du hast Zeit mitgebracht."

fed, dan, ssi; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger