Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Montag, 3. Mai 2021

"Keine Lust mehr auf zweite Liga" – Terodde wechselt vom HSV zu Schalke 04

Hamburg (dpo) - Er hat genug von der Zweitklassigkeit: Simon Terodde spielt ab der kommenden Saison nicht mehr für den HSV, sondern für Schalke 04. Er wolle endlich wieder in der ersten Liga spielen, so der 33-Jährige.

"Es war eine geile Zeit beim HSV, aber ich muss auch an meine eigene Zukunft denken", erklärte der Stürmer gegenüber Sportillon, dem Sportportal des Postillon. "Zweite Liga ist auf Dauer nichts für mich. Ich will nochmal die Herausforderung."

Daher sei ihm die Entscheidung zum Wechsel leicht gefallen, als mit Schalke 04 ein echter Bundesligist Interesse signalisierte.

Seinen ehemaligen HSV-Kollegen wünscht Terodde viel Glück. "Da ist ja auch noch alles drin. Wer weiß, vielleicht spielen wir ja kommende Saison gegeneinander."

adg, ssi, dan; Foto: Imago

Mehr zum Thema:

HSV installiert Schleudersitz, um Trainer noch schneller feuern zu können

Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger