Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Mittwoch, 28. Juli 2021

9 gute Gründe, sich nicht gegen Corona impfen zu lassen

Mehr als 50 Millionen Deutsche sind bereits gegen das Coronavirus geimpft. Dennoch finden sich inzwischen immer weniger Impfwillige – ein Umstand, über den derzeit in Medien und Politik viel diskutiert wird. Dabei gibt es zahlreiche gute Gründe, auf eine Immunisierung gegen das Coronavirus zu verzichten. Hier sind die wichtigsten:



1. Sie finden die Pandemie einfach super und wollen sie möglichst lange beibehalten.

Je weniger geimpft sind, desto länger kann sich Corona fröhlich weiterverbreiten und die Pandemie in die Länge ziehen. Wer also gerne Maske trägt, Abstand hält, keine Freunde trifft und auch sonst nicht gern Spaß hat, sollte unbedingt auf die Impfung verzichten.


2. Sie wollten schon immer mal an einem Beatmungsgerät hängen.

Wann kriegt man schon mal die Chance auf so ein unvergessliches Erlebnis!


3. Sie sind sehr dumm und verstehen nichts von Wahrscheinlichkeiten, Statistiken und Risikoabwägung.

Auf der einen Seite wissenschaftliche Studien, die Einschätzung der STIKO und 50 Millionen bereits Geimpfte, die immer noch leben – auf der anderen Seite eine Gruppe irrer Selbstdarsteller auf Telegram. Wenn Sie nicht wissen, wem Sie in so einem Fall vertrauen sollen, dann sollten Sie sich lieber nicht impfen lassen.


4. Sie wurden von der Meeresgöttin Thetis in den Unterweltfluss Styx getunkt und sind seitdem unverwundbar (außer an der Ferse).

Gratulation! Sie sind in alle Ewigkeit gegen Corona geschützt und müssen nicht geimpft werden – es sei denn, das Virus findet heraus, wie man über Ihre empfindliche Ferse in Ihren Körper eindringen kann.


5. Sie haben vor, "versehentlich" jemanden aus Ihrem Bekanntenkreis umzubringen.

Ein falscher Huster, ein vergessener Test, schwupps schon stirbt eine Oma/ein Cousin/eine Arbeitskollegin/ein langjähriger Freund einen langsamen qualvollen Tod. Ohne Impfung ist das möglich!


6. Sie sind bereits geimpft

Wer bereits voll geimpft ist, braucht aktuell keine Impfung und hat daher einen hervorragenden Grund, sich nicht impfen zu lassen.


7. Sie sind ein Borkenkäfer.

Bislang ist noch kein Borkenkäfer an Covid-19 erkrankt und deshalb ist eine Impfung nach derzeitigem Stand völlig unnötig, sofern Sie einer sind.


8. Sie haben panische Angst vor Aua Aua.

Impfen pikt fies und macht aua aua. Ein guter Grund, dem Onkel Doktor fernzubleiben.


9. Sie können sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen.

Sollten Sie zu dieser kleinen Gruppe an Menschen gehören, dann sind Sie jetzt auf die Solidarität und Vernunft Ihrer Mitmenschen angewiesen und darauf, dass sich möglichst viele impfen lassen. Oje.


Fotos: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger