Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Freitag, 16. Juli 2021

Regierung versichert: Keine Impfpflicht für Geimpfte

Berlin (dpo) - Immer wieder flammen die Diskussionen zum Thema Impfpflicht auf. Nun schafft die Regierung Klarheit. In einer Pressekonferenz kündigten Gesundheitsminister Jens Spahn und Bundeskanzlerin Angela Merkel an, dass es für Geimpfte in Deutschland definitiv keine Impfpflicht geben wird.

"Wir wollen das nochmal ausdrücklich klarstellen: Es wird keine Impfpflicht geben für Leute, die bereits geimpft sind", so Spahn. "Wir hoffen, dass wir damit bestehende Bedenken ausräumen können."

Solange ein ausreichender Impfschutz bestehe, sei die Frage, ob man sich impfen lasse, die freie Entscheidung einer jeden Einzelperson. Schließlich stelle eine Impfung einen Eingriff in die körperliche Unversehrtheit dar.

Das Versprechen, dass Geimpfte keine Impfpflicht zu befürchten haben, gilt laut Regierung auch für Pflege- und Gesundheitsberufe, für die in anderen Ländern wie Russland, Frankreich und Griechenland bereits eine Impfpflicht eingeführt wurde.

pfg, dan, ssi; Foto: Imago
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger