Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Donnerstag, 1. Juli 2021

"Mensch! Die hab ich all die Jahre gesucht!" – Löw findet beim Ausräumen seines Spinds Kiste voller Taschentücher

Frankfurt (dpo) - Ach, da waren sie die ganze Zeit! Beim Ausräumen seines Spinds in der DFB-Zentrale in Frankfurt hat der scheidende Bundestrainer Jogi Löw überraschend seine Kiste voller Papiertaschentücher gefunden, die er schon seit mehr als einem Jahrzehnt vermisste.

"Mensch, da sind sie ja!", so Löw, während er den Staub von den 15 Jahre alten Taschentüchern pustet. "Die hab ich doch schon überall gesucht! Hätte ich die früher wiedergefunden, hätte ich mir so einiges an Spott ersparen können."

Tatsächlich war der Weltmeistertrainer aufgrund des Verlusts seiner Taschentuch-Kiste in den letzten Jahren gezwungen, überschüssiges Nasensekret manuell zu entfernen und anschließend zu verspeisen – und das oftmals vor laufender Kamera während wichtiger Länderspiele.

Er zieht eines der Taschentücher aus der Packung und putzt sich damit etwa 15 Minuten lang die Nase. "Ah, endlich kann ich frei durchatmen."

Löw stöbert weiter: "Mensch! Und da ist ja auch die Salbe gegen Hodenjuckreiz! Super!"

tla, ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger