Newsticker

Olympia-Schock! Medaillen-Hoffnung Andreas Toba hat Turnbeutel vergessen und kann nicht mitmachen

Tokio (dpo) - Oh nein! Weil er seinen Sportbeutel zu Hause vergessen hat, kann Turner Andreas Toba leider nicht bei den olympischen Spielen mitmachen. Stattdessen muss die deutsche Medaillenhoffnung jetzt am Rand sitzen und darf lediglich zusehen.

"Das ist einfach nur superärgerlich", so ein Sprecher des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). "Wir haben da gemeinsam mit Andreas Toba jahrelang darauf hingearbeitet und dann passiert sowas Dummes. Da war alles drin: Turnschuhe, Jogginghose, Deo."

Zwar habe das deutsche Team angeboten, dass der 30-Jährige in Socken und Jeans mitturnen könne, doch die Veranstalter lehnten diese Notlösung ab. Auch seien sämtliche Versuche, Tobas Mutter zu erreichen, damit sie den Turnbeutel eventuell noch rechtzeitig in Tokio vorbeibringen kann, bislang fehlgeschlagen.

Nun muss der Turner wohl in den nächsten Tagen in Straßenkleidung am Rand der Arena sitzen und seinen Kollegen zuschauen. Immerhin kann er die Zeit nutzen, um Hausaufgaben zu machen.

dan, ssi; Foto: Imago
Neuere Ältere

Leserkommentare