Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Mittwoch, 8. September 2021

Endlich Erfolgsgarantie: Neue Partnervermittlung bringt Menschen zusammen, die den Geschirrspüler exakt gleich einräumen

Berlin (dpo) - Oft scheitern Beziehungen früher oder später an nervigen Kleinigkeiten, die sich im Laufe der Zeit zu unüberbrückbaren Differenzen auswachsen. Um das zu verhindern, nutzt die Partnerschaftsplattform "Dishlover" einen völlig neuartigen Ansatz: Sie verbindet ausschließlich Menschen miteinander, die Spülmaschinen exakt gleich einräumen.

"Das Leben ist zu kurz, um es mit einem Menschen zu verbringen, der minimal andere Prioritäten beim Einräumen von schmutzigem Geschirr hat", erklärt Sophia Perlach, die Gründerin der Partnerbörse. "Deshalb bieten wir einen Service, der genau diesen wohl wichtigsten Aspekt einer Partnerschaft in den Vordergrund stellt."

Tatsächlich gelten unlösbare Meinungsverschiedenheiten bei der Art, wie die Spülmaschine eingeräumt wird, als häufigste Ursache dafür, dass Beziehungen in die Brüche gehen. 97,3 Prozent aller Trennungen sind darauf zurückzuführen.

Um genau dies zu verhindern, muss jede Person, die sich auf Dishlover neu anmeldet, zunächst eine virtuelle Spülmaschine einräumen und 20 Fragen zu ihrem Einräumverhalten beantworten ("Finden Sie, dass Besteck im Besteckkorb immer mit dem Griff nach oben weisen muss?", "Darf ein Messer mit Holzgriff in die Maschine?", "Wie stehen Sie zur Schüsselfrage?" usw.).

"Durch einen komplexen Abgleich der Vorlieben können wir gewährleisten, dass beispielsweise niemand, der seine Spülmaschine immer so voll wie möglich puzzelt, an eine Partnerin gerät, der es unglaublich wichtig ist, dass sich nichts berührt und alles zu 100 Prozent sauber wird", so Perlach. "So etwas hält sonst keine drei Wochen."

Der Erfolg scheint dem Ansatz von Dishlover Recht zu geben: Bislang hat sich noch kein durch die Plattform zusammengeführtes Paar getrennt.

adg, ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger