Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Dienstag, 5. Oktober 2021

Weil alle drüber reden: Kiffer will auch mal Pandora Papers probieren

Bremen (dpo) - Was steckt hinter dem Hype? Weil er immer wieder Leute über Pandora Papers reden hört, will Nick Darici aus Bremen die ihm bislang unbekannte Marke jetzt auch mal ausprobieren, um damit seine Joints zu bauen.

"Ich bekomme es grad im Alltag immer wieder mit, dass Leute ganz aufgeregt über diese Pandora Papers sprechen", berichtet der 21-Jährige. "Erst heute meinte eine Frau in der Straßenbahn zu einer anderen, dass die total krass seien. Angeblich nutzt die sogar Claudia Schiffer und der Premierminister von Tschechien. Ich schätze mal, diese Pandora Papers ziehen richtig gut durch oder haben 'nen guten Eigengeschmack."

Da es die besonderen Papers bei der Tankstelle um die Ecke nicht zu geben scheint, möchte Darici nun im Internet bestellen.

"Bislang finde ich mit Google leider immer nur irgendwelche langweiligen Zeitungsartikel über irgendwelchen Finanzkram, wenn ich nach Pandora Papers suche. Aber ich werde da schon noch auf einen passenden Webshop stoßen, hoffe ich."

Kurz darauf hat er sein Vorhaben aber wieder vergessen, weil er von einer Stubenfliege abgelenkt wurde.

pfg, dan, ssi; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger