Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Montag, 8. November 2021

10 plausible Gründe, warum Bundesländer mit hoher Impfquote besser durch die Pandemie kommen als Bundesländer mit niedriger

Der Trend scheint eindeutig: Je höher die Impfquote in den Bundesländern, desto niedriger sind die Inzidenzen sowie die Zahl der Krankenhauseinweisungen und der Todesfälle. Doch woran könnte das liegen? Der Postillon stellt 10 plausible Erklärungsansätze vor:



1. Purer Zufall

Muss denn immer alles einen Grund haben? Wenn bei Roulette die rote 9 fällt, fragt doch auch keiner, warum denn jetzt ausgerechnet diese Zahl gefallen ist. Wann sind wir so schlechte Verlierer geworden, dass wir immer den Grund für Niederlagen suchen?


2. Hexerei

Hat schon mal wer die Bundesländer mit den meisten Coronafällen auf ihre Hexendichte überprüft? Vielleicht gibt es in Sachsen, Bayern und Thüringen einfach nur ungewöhnlich viele alte Vetteln, die schwarze Magie praktizieren und die Bevölkerung verfluchen. Verbrennt Sie!!!!


3. Im Herbst erkältet man sich leichter bei Querdenker-Demos

Bei dem miesen Herbstwetter ist es doch selbstverständlich, dass man sich eher mal einen Husten einfängt, wenn man draußen gegen die Coronadiktatur protestiert. Nur deswegen haben es in Gegenden mit größerer Impfgegnerschaft gerade auch mehr Leute mit der Lunge.


4. Bill Gates

Jeder weiß: Hohe Impfquoten sind im Interesse von Bill Gates (Verchippung, Gedankenkontrolle, Käsekuchen!!!). Wer garantiert uns denn, dass der Microsoft-Gründer (Mikrochips!!!) nicht in weniger gut geimpften Bundesländern nachts um die Häuser schleicht und Menschen per Chip(!!!)-Fernsteuerung (5G?? Cui Bono???) krank macht?


5. Tun sie gar nicht. Fake News!

Immer diese Lügenmedien! Es stimmt einfach nicht was die sagen! Und wenn das auf Fakten beruht, dann stimmen eben die Fakten nicht! Fake News!


6. Wegen der Zeitverschiebung

Im Osten Deutschlands geht die Sonne aufgrund der geografischen Lage etwas früher auf als im Westen der Republik. Deshalb sind dort auch mehr Menschen mit dem Coronavirus infiziert, das ein klassischer Frühaufsteher ist. Für das etwas besser geimpfte Mecklenburg-Vorpommern gilt das nicht, weil es am Meer liegt und daher andere Gezeiten hat.


7. Äääh... Sehen Sie mal da hinten!

Da steht ein dreibeiniger Elch mit Clownsnase! Nicht? Naja, Themenwechsel.


8. AfD

Muss man immer alles Impfgegnern in die Schuhe schieben? Warum wird hier nicht erwähnt, dass in den Ländern mit niedriger Impfquote auch die AfD (+ Freie Wähler in Bayern) besonders stark ist. Vielleicht würde es schon reichen, wenn man die einfach nicht mehr wählt. Schachmatt!


9. Irgendwas mit Schweden

Schweden. Haben Sie darüber mal nachgedacht? Weil das ist ein Sonderweg und da sterben wegen der Bevölkerungsdichte und der vielen Wälder auch mehr Menschen oder weniger oder so. Schweden jedenfalls! Schweden!


10. DIE IMPFUNG SCHÜTZT HALT EINFACH, VERFICKT NOCHMAL!!!!!!!!!

Das hätte man auch freundlicher sagen können. Jetzt lasse ich mich erst recht nicht impfen. Das ist doch Zwang hier! Scheiß von der Regierung gekaufter Postillon!


Fotos: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger