Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Dienstag, 9. November 2021

Pornoseiten ab 15.11. nur noch mit digitalem Impfzertifikat nutzbar

Berlin (dpo) - Bringt das die stockende Impfkampagne der Bundesregierung wieder in Schwung? Zahlreiche namhafte Betreiber von Portalen für Online-Pornografie haben angekündigt, ab Mitte November nur noch vollständig geimpften Nutzern zur Verfügung zu stehen.

"Als Betreiber von Portalen, in denen es hauptsächlich darum geht, Dinge in menschliche Körper zu stecken und dann abzuspritzen, unterstützen wir natürlich gerne die Impfkampagne der Bundesregierung", erklärte ein Sprecher des Medienunternehmens Mindgeek, das unter anderem Pornhub, YouPorn, RedTube, Brazzers, SpankWire, Postillon-Redaktion-Webcam, Mydirtyhobby, Tube8, XTube, ExtremeTube und TubeTube betreibt.

Der Ankündigung vorangegangen sollen Gespräche zwischen den Unternehmen und dem Bundesgesundheitsministerium sein. Ob dabei Geld geflossen ist, ist unbekannt.

Für geimpfte Nutzer ändert sich nicht viel. Vor Betreten der entsprechenden Seiten müssen sie künftig lediglich zusätzlich zur Altersbestätigung ihren Impfstatus belegen. Dieser kann unkompliziert per QR-Code eingescannt werden.

Zusätzlich soll auf den Portalen die neue Kategorie "vaccination fetish" eingeführt werden mit Video-Titeln wie "hairy hunk with XXL syringe immunizes big breasted MILF", "hot daddy Karl Lauterbach teaching willing talk show guests the advantages of vaccination" oder "2 girls 1 jab".

Experten begrüßen die Maßnahme und rechnen in den kommenden Tagen mit einem drastischen Anstieg der Impfbereitschaft – insbesondere im männlichen Teil der Bevölkerung.

pkö, ssi, dan
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger