Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Montag, 28. März 2022

23 Saarländer Grünen-Wähler erwachen nach wilder Party: "So, und jetzt müssen wir dringend wählen gehen. Es ist doch noch Sonntag, oder?"

Saarbrücken (dpo) - Was für eine Party! 23 Grünen-Wähler aus Saarbrücken erwachen soeben langsam nach einer exzessiven Feier, die bereits am Samstagabend begann. Sobald sie wieder halbwegs die Orientierung zurückgewonnen haben, wollen die völlig verkaterten Partygäste zum nächsten Wahllokal aufbrechen und dort ihre Stimme für die Grünen abgeben.

"Boah! Diesmal haben wir es wirklich übertrieben!", murmelt Tarek verschlafen, während die anderen auf dem Sofa und dem Küchenboden langsam erwachen. "Das wird ein harter Gang ins Wahllokal heute. Weiß jemand, was wir gestern noch alles gemacht haben? Vielleicht waren Alkohol, Hasch-Brownies und Speed doch keine so gute Mischung."

Susanne blickt aus dem Fenster. "Wisst ihr, was komisch ist? Da draußen ist voll geschäftiges Treiben. Wieso haben denn die Läden offen? Es ist doch noch Sonntag, oder?"

"Das will ich doch wohl hoffen", lacht Andreas. "Sonst hätten wir ja die Wahl einfach verschlafen, haha! Und ich müsste außerdem längst auf der Arbeit… Moment mal. Mein Handy sagt aber 'Montag' hier. Echt jetzt?"

Allmählich begreifen die 23, dass sie nicht nur bis in die Morgenstunden gefeiert, sondern auch den kompletten Sonntag verschlafen haben. "Haha, krass", sagt Susanne und zuckt mit den Schultern. "Aber es wird ja jetzt kaum auf unsere paar Stimmen angekommen sein. Wer will Kaffee?"

adg, ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger