Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Mittwoch, 31. August 2022

Gute Nachrichten: Regierung bereit, 9-Euro-Ticket zu verlängern, wenn dieser Artikel 100.000 Likes erhält

Berlin (dpo) - Kommt jetzt die 9-Euro-Sensation? Eigentlich hatte sich die Ampel-Koalition bereits darauf geeinigt, das 9-Euro-Ticket Ende August auslaufen zu lassen. Doch nun gibt Olaf Scholz offenbar den Forderungen der Bürger nach: Wenn dieser Artikel innerhalb der nächsten 12 Stunden 100.000 Likes erhält, werde die beliebte Monatskarte verlängert, so der Kanzler heute in Berlin.

"Wir haben beraten, wir haben diskutiert, und ja: Wir haben auch gerungen", erklärte Scholz, bevor er der deutschen Bevölkerung das sensationelle Angebot seiner Koalition unterbreitete. "Wenn Sie sich wirklich wünschen, dass das 9-Euro-Ticket Bestand hat, werden wir uns dem nicht versperren. Sie müssen uns nur mit Ihrem Like zeigen, dass Sie das auch wirklich wollen."

Tatsächlich hatten die Grünen gefordert, das 9-Euro-Ticket schon ab 20.000 Likes zu verlängern, die FDP hingegen legte sich zunächst auf eine halbe Million fest. Schließlich konnte man sich auf 100.000 einigen.

Sie wollen, dass das 9-Euro-Ticket bleibt? Dann vergeben Sie einfach ein Like oder Herz an einen der Social-Media-Posts des Postillon auf Instagram, Facebook, Twitter oder MySpace. Das Statistische Bundesamt wertet ab Donnerstagabend alle abgegebenen Likes aus und prüft, ob das notwendige Quorum erreicht ist.

Bundesverkehrsminister Volker Wissing wird das Ergebnis dann am Freitag in einer Pressekonferenz bekanntgeben.

pfg, dan, ssi; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger