Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Mittwoch, 21. September 2022

Teilmobilisierung voller Erfolg: Immer mehr russische Reservisten mobilisieren sich ins Ausland

Moskau (dpo) - In einer mit Spannung erwarteten Rede hat Wladimir Putin heute eine Teilmobilmachung verfügt. Und tatsächlich: Nur Stunden später mobilisieren sich bereits zahlreiche russische Reservisten über die Grenze ins Ausland.

Zahlreiche ausgebuchte Flüge in Städte wie Istanbul oder Eriwan sowie Tausende, die versuchen über die finnische und georgische Grenze zu fliehen, zeugen davon, wie mobil die russischen Reservisten schon jetzt sind. Offenbar hat Putins Ankündigung, sie für einen gewöhnlichen Sold an die Front zu schicken, großen Eindruck auf sie gemacht.

Als Grund für ihre große Mobilität in Richtung weg aus Russland gaben die Reservisten unter anderem "keine Lust zu sterben", "ich will leben" und "soll Putin seinen Scheiß doch alleine machen" an.

Russland könnte damit schon bald das Land mit der mobilsten Armee der Welt sein.

dan, ssi; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger