Newsticker

Schluss mit Blattausfall im Herbst: Alpecin präsentiert Shampoo für Bäume

Bielefeld (dpo) - Jetzt wird dem Blattausfall der Kampf angesagt: Die Dr. Wolff-Gruppe GmbH hat heute Alpecin Baumshampoo vorgestellt. Die erste Lotion ihrer Art speziell für Bäume soll verhindern, dass die Pflanzen mit dem Fortschreiten der Jahreszeiten im Herbst ihre Blätter verlieren.

Zielgruppe für das neue Produkt sind insbesondere Gartenbesitzer und Kommunen, die im Herbst viel Arbeit für das Entsorgen von Laub aufbringen müssen. Alpecin Baumshampoo verlängert die Wachstumsphasen der Blätter so, dass sie das ganze Jahr über am Baum bleiben.

Für eine optimale Wirkung muss die gesamte Baumkrone in der ersten Oktoberhälfte mit Alpecin Baumshampoo eingeschäumt werden. Damit es besonders gut einwirken kann, empfiehlt es sich, das Shampoo gut in Äste und Zweige einzumassieren. Anschließend kann der Schaum mit einem Wasserschlauch ausgespült werden.

Doch wirkt das neue Wundermittel tatsächlich? "In der Tat", meint der unabhängige Alpecin-Forscher Dr. A. Klenk. "Alpecin Baumshampoo ist Doping für die Blätter", erklärt er, bevor er mit einem Augenzwinkern hinzufügt: "Nur für die Blätter."

pfg, dan, ssi
Neuere Ältere

Leserkommentare