Newsticker

Weil sie One-Love-Binde trug: Rewe sponsert ab sofort Nancy Faeser

Köln (dpo) - Gute Nachrichten für die Bundesinnenministerin! Weil Nancy Faeser beim Spiel Deutschland gegen Japan Mut bewies und auf der Tribüne die One-Love-Armbinde trug, hat der Lebensmitteleinzelhändler Rewe heute angekündigt, ab sofort offizieller Sponsor der Politikerin zu sein.

Zuvor hatte Rewe die Zusammenarbeit mit dem DFB gekündigt, nachdem dieser der Aufforderung der FIFA Folge leistete, in Katar nicht mit den umstrittenen Armbinden aufzulaufen. Insofern ist die künftige Unterstützung Faesers aus Unternehmenssicht nur konsequent: "Im Gegensatz zum DFB steht Frau Faeser zu ihrer Haltung, auch wenn es mal unbequem wird", so Rewe-Chef Lionel Souque. "Außerdem glauben wir, dass dieses Sponsoring gut für unser Image ist und unsere Verkäufe ankurbeln wird."

Das Sponsoring sieht unter anderem vor, dass Faeser künftig ein großes Rewe-Logo auf ihrer Kleidung tragen muss. Außerdem werden ab sofort Nancy-Faeser-Stickeralben in allen Rewe-Filialen verkauft.

pfg, ssi; Foto: Imago
Neuere Ältere

Leserkommentare