The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Dienstag, 14. August 2018

Plan aufgegangen: Deutschtürke, der Erdogan gewählt hat, macht dank Lira-Verfall günstigen Türkeiurlaub

Antalya (dpo) - Das hat ja prima geklappt! Weil er bei der türkischen Präsidentschaftswahl für Erdogan stimmte, kann Deutschtürke Tufan Coşkun nun supergünstig in der Türkei Urlaub machen. Der rapide Verfall der türkischen Lira macht's möglich.

"Die Preise hier sind einfach ein Traum!", schwärmt Coşkun, der in Antalya die Sonne genießt und nebenbei noch ein paar Verwandte besucht. "Ich habe Nike-Schuhe für rund die Hälfte des Preises bekommen. Und da soll noch jemand sagen, Wählen lohne sich nicht!"
Auch Unterkunft und Verpflegung kosten den 26-Jährigen umgerechnet nur rund 50 Prozent des Eurobetrages, der noch vor zwei Monaten fällig geworden wäre, als er bei der türkischen Präsidentschaftswahl als einer von rund 400.000 Deutschtürken seine Stimme für Erdogan abgab.
Nächstes Jahr will Coşkun wieder Urlaub in der Türkei machen. Bis dahin - so hofft er - dürften Erdogan und dessen Finanzminister/Schwiegersohn Berat Albayrak das Land so weit herabgewirtschaftet haben, dass ein zweiwöchiger Aufenthalt nur noch mit 1,50 Euro zu Buche schlägt.
shp, dan, ssi; Foto: Shutterstock; erstmals erschienen auf unserer Partnerseite Der Gazetteur
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger