Newsticker

Samstag, 13. April 2019

Leserbriefe der Woche (KW 15/19)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.


Feedback zu "Bei Berlin-Besuch: Theresa May beantragt Asyl in Deutschland":

Artikel über Fridays for Future fördern meist dieselben Reflexe zu Tage, wie das Feedback zu "Weil bisherige Proteste wenig brachten: Schüler planen zusätzlich Mondays, Tuesdays, Wednesdays und Thursdays for Future" zeigt:

Leserbriefe zu "Alarmierend! Zahl der Cannabis-Toten in Deutschland wieder nicht gesunken":

Äußerst originelle Kommentare erreichten uns zu "Witwer wendet sich an Medium, um seine verstorbene Frau zu fragen, wo seine Socken sind":

Beim Thema Julian Assange kann man es niemandem Recht machen.
Leserbriefe zu "Saß jahrelang in Botschaft fest: Julian Assange erstaunt über pferdelos fahrende Kutschen":

Leserbriefe zu "Mann verhaftet, weil er schlimme Kriegsverbrechen begang… halt nein!... enthüllt hat":
Auch ein Politiker der Bürgerrechtspartei FDP meldet sich zu Wort:
Bald neu im FDP-Wahlprogramm: Whistleblower-Schutz nur für sympathische Menschen!

Und zu guter Letzt noch eine Anfrage per E-Mail durch die besorgten Betreiber eines Tattoo-Studios bezugnehmend auf die Meldung "Neue EU-Verordnung: Tätowierer müssen Kunden zweiwöchiges Rückgaberecht gewähren":
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger