Newsticker

Samstag, 25. Mai 2019

Leserbriefe der Woche (KW 21/19)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.


Reaktionen auf "Königsmund: Cerseis Elefanten endlich eingetroffen":

Frage an den Huawei.Blog zu "Nach Lizenzentzug durch Google: Huawei wechselt von Android auf iOS":

Leserbriefe zu ""Ich wollte nach dem Gespräch einen Zupfkuchen backen": Strache erklärt Mehl auf dem Tisch":

Außerdem erreichten uns zahlreiche Hinweise zu folgendem Absatz aus dem Artikel "Rechtschreibreform: Aus "seid" und "seit" wird einheitlich "seidt"":
"Schon seid Jahren ist die richtige Schreibung in diesem Sonderfall für viele Schüler eine Gradwanderung", erklärt etwa der Deutsche Lehrerverband (DL) in einer Stellungnahme. "Das es nun einen einheitlichen Standart gibt, dürfte diesen beliebten Fehler entgültig eleminieren."
Vielen Dank für die Hinweise. Wir werden die entsprechenden Stellen nicht korrigieren.
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger