Newsticker

Mittwoch, 2. Oktober 2019

Langsam nervt's: Zehntausendster Engel begrüßt Karel Gott augenzwinkernd mit "Hallo Chef!"

Himmel (dpo) - Langsam wird der Witz echt alt. Der gefühlt zehntausendste Engel hat Karel Gott soeben mit "Hallo Chef!" begrüßt und ist dann kichernd weitergegangen.

"Ahaha. Der war gut", erwidert Karel Gott mit einem aufgesetzten Lächeln, bevor er genervt mit den Augen rollt und murmelt: "Hätte ich zu Lebzeiten bloß mal ein bisschen mehr gesündigt, dann wäre ich jetzt in der Hölle und müsste diesen unlustigen Mist nicht ertragen. Und Maja und Willi würde ich dann auch wieder treffen."
Er schlendert weiter und stößt einen erschöpften Seufzer aus, als sich ein weiterer Engel nähert. "Tach Boss!", so der Engel kichernd. "Oh. Darf ich Boss sagen oder wird mir dann gekündigt? Haha!"
Karel Gott atmet tief durch. Wenn das die ersten paar Stunden waren, dann könnte die Ewigkeit sehr lange dauern.
dan, ssi; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger