Newsticker

Mittwoch, 5. Februar 2020

Höcke überrascht: "Diese Demokraten sind ja noch viel bescheuerter, als ich dachte"

Erfurt (dpo) - Dass es so leicht sein würde, hätte er nicht erwartet. Björn Höcke ist immer noch völlig erstaunt, dass es der AfD am Mittoch gelang, mithilfe von CDU und FDP den Ministerpräsidenten Thüringens zu bestimmen.

"Diese Demokraten sind ja noch viel bescheuerter, als ich dachte", so der Politiker. "Es fängt damit an, dass sie Leuten, die die Demokratie abschaffen wollen, überhaupt erlauben, mit ihnen wetteifern zu dürfen."
Höcke schüttelt ungläubig den Kopf: "Und dann sind diese Demokratiefuzzis auch noch so blöd, dass sie behaupten, sie lassen sich von uns nicht unterstützen, nur um es dann doch zu machen, sobald ein bisschen Macht winkt. Kapieren die denn echt nicht, was wir langfristig mit ihnen vorhaben?"
Dass sich jetzt CDU, CSU, FDP, Grüne, Linke und SPD die Köpfe einschlagen und gegenseitig die Schuld zuweisen, anstatt ihren Fehler umgehend zu korrigieren, hätte der AfD-Politiker ebenfalls nicht erwartet. "Jede Stunde, die sie sich Zeit lassen, macht uns doch nur stärker und lässt uns wählbarer erscheinen. Haben die aus Weimar denn gar nichts gelernt?"
Höcke zuckt mit den Schultern. "Naja, vielleicht wollen sie es einfach nicht anders. Mir soll's recht sein."
ssi; Foto: picture alliance/Julian Stratenschulte/dpa
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger