Newsticker

Mittwoch, 26. August 2020

Nach Wechselwunsch von Messi: Quakenbrücker SC macht Barcelona erstes Kaufangebot

Quakenbrück (dpo) - Erst gestern wurde bekannt, dass Superstar Lionel Messi den FC Barcelona verlassen will. Nun gibt es bereits das erste offizielle Kaufangebot. Der Quakenbrücker SC bietet eine Ablösesumme in Höhe von 253,11 Euro. Ob Barça das Angebot des 15. der Bezirksliga Weser-Ems 5 annimmt, ist noch nicht bekannt.

"Wir haben alle zusammengelegt und können 253,11 Euro bieten. Nun ist Barcelona am Zug!", bestätigte Sportvorstand Torsten Klöhnhorst. "Das Angebot habe ich heute Morgen rausgefaxt."
Um Superstar Messi den Wechsel schmackhaft zu machen, könne man zudem ein Festgehalt von 25 Euro monatlich bieten. "Plus Torschussprämie in Höhe von 50 Cent", betont Klöhnhorst.
Mit Hilfe von Messi, so hofft der Sportvorstand des Quakenbrücker SC, will man in der kommenden Saison mindestens im oberen Tabellendrittel landen. "Vorausgesetzt, wir kriegen immer 11 Mann zusammen", ergänzt Trainer Michael Bürgel. "Im Training sind oft zu wenig Leute. Aber mit Messi sind wir ja schonmal einer mehr."
In Quakenbrück heißt es nun Daumen drücken. Bislang habe es noch keine Reaktion vom FC Barcelona gegeben. "Das bedeutet, sie denken über unser Angebot nach. Das ist schonmal gut", so Klöhnhorst zuversichtlich.
pfg, ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger