Newsticker

Dienstag, 6. Oktober 2020

Genialer Trick: Mann filmt alte DVDs mit Handy in 4K ab

Frankfurt (dpo) - Mit einem genialen Trick wandelt Klaus Müller aus Frankfurt alte DVDs in beeindruckende 4K-Filme um. Dazu muss der 49-Jährige die Filme lediglich mit der hochauflösenden Kamera seines Smartphones aufnehmen, während er sie über seinen Fernseher abspielt.

"Zunächst hab ich mich geärgert, dass es für meinen neuen UHD-Fernseher kaum entsprechende Filme gab. Ich habe nur ein paar Naturvideos mit der richtigen Auflösung auf Youtube gefunden. Und extra einen UHD-Bluray-Player und überteuerte 4K-Blurays kaufen wollte ich auch nicht."

Aufgeben wollte der findige Tüftler aber nicht und recherchierte wochenlang. Durch einen Zufall - seine genervte Frau wies ihn darauf hin - fand er heraus, dass sein Smartphone Videos in 4K aufnehmen kann.
Keine vier Wochen später kam ihm die zündende Idee, die alten DVDs am Fernseher abzuspielen und mit dem Smartphone in hochwertigstes 4K-Material umzuwandeln.

"Natürlich ist das etwas anstrengend, zum Beispiel beim dritten Teil von Herr der Ringe vier Stunden lang das Smartphone zu halten und bestimmt wackelt es auch ein wenig, aber dafür habe ich den Film schon vor allen anderen in 4K. Der erscheint nämlich erst nächstes Jahr. Hahaha!"

Jetzt muss Müller nur noch den 74 GB großen Film von seinem Smartphone auf den PC ziehen, dann auf die externe Festplatte kopieren und diese an den Fernseher anschließen – und schon kann es mit dem Filmgenuss losgehen. Im Moment hat der Erfinder jedoch nach eigenen Angaben keine Lust darauf, weil er den Film erst gerade während der Aufnahme vollständig gesehen hat.

jsi; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger