Newsticker

Freitag, 2. Oktober 2020

"Bin jung, schlank und topfit" – Trump froh, dass er nicht zur Risikogruppe gehört

Washington (dpo) - Keine Sorge, alles ist in bester Ordnung! Nach Bekanntwerden seiner Corona-Infektion hat Donald Trump das besorgte amerikanische Volk beruhigt. Als junger, schlanker und athletischer Mann gehöre er zu keiner der Corona-Risikogruppen, so der US-Präsident.

"Gott sei Dank bin ich mit einem jugendlichen Körper, immens starken Lungen und sehr hoher Körperkraft gesegnet", erklärte Trump in einem Telefonat mit dem Sender Fox News. "Da das Virus überwiegend alte, schwächliche und übergewichtige Menschen tötet, habe ich nichts zu befürchten."

Tatsächlich hatte Trumps persönlicher Arzt bereits 2016 festgestellt, dass Trump der fitteste und gesündeste Mann sei, der sich jemals um das Präsidentenamt der USA bewarb. In den vier seitdem vergangenen Jahren dürfte sich Trumps Gesundheit aufgrund intensiver Workouts wie "Rampen herablaufen" oder "Gläser mit nur einer Hand stemmen" nur noch weiter verbessert haben.

Die Öffentlichkeit darf sich somit bereits darauf freuen, wie Trump in ca. zwei bis drei Wochen stolz berichtet, mit welcher Leichtigkeit er das memmenhafte Virus mit seinem unglaublichen Immunsystem so vollständig zerstörte wie noch nie ein Mensch in der Geschichte der Viren.

pfg, dan; Foto: Shutterstock

Mehr zum Thema:

"Der positivste Test, den je ein Präsident hatte" - Trump präsentiert stolz sein Corona-Testergebnis

"Keine Sorge! Ich hab das im Griff" - Trump spritzt sich Desinfektionsmittel

Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger