Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Donnerstag, 10. März 2022

Nach Abwanderung westlicher Firmen: McPutin, Wladiwostok Fried Chicken und Burger Zar eröffnen in Russland

Moskau (dpo) - Immer mehr westliche Firmen ziehen sich aus Russland zurück. Um die so entstandenen Lücken im Angebot zu schließen, setzt der Kreml auf russischen Ersatz: In Moskau eröffneten heute die ersten Filialen der neugegründeten Fast-Food-Ketten McPutin, Wladiwostok Fried Chicken und Burger Zar. Auch zahlreiche weitere populäre Marken wurden ersetzt.

"Kommen Sie herein und kosten Sie unsere leckeren Burger!", ruft McPutin-Besitzer Nikolai Sorokin. "Wir haben alles, was Sie wünschen: McBorschtsch, Big Blini, McBoef-Stroganoff! Oder unsere Putinburger … äh.. Putenburger!"

Dabei setzt Sorokin auf kostengünstige Angebote. "Das Sparmenü kostet bei uns nur 499 Rubel und da gibt es zum Burger auch noch Bratkartoffeln und Wodka dazu. Da kann die Konkurrenz von Wladiwostok Fried Chicken und Burger Zar einpacken! Oh, ich bekomme gerade die neuesten Kursänderungen mit. Na gut, jetzt kostet das Sparmenü 899 Rubel. Genau deshalb sind alle unsere Preisanzeigen digital."

Doch nicht nur in der Fast-Food-Branche muss die Regierung für Ersatz sorgen. So können Russen ihren Durst ab sofort mit Mosca-Cola (auf Kartoffelbasis) stillen, russische Filme auf Njetflix streamen, Sportklamotten von putidas und Nikita tragen oder in den Boutiquen von Lada und Puschkin (vormals Prada und Gucci) shoppen.

Von der russischen Bevölkerung werden die neuen Angebote bislang gut angenommen. Darauf deuten zumindest die zahlreichen positiven Kommentare von Usern ohne Profilbild mit Nutzernamen wie realperson3756273 auf Plattformen wie Twitnik und Fejsbuk hin.

ssi, dan, pfg; Idee: Mario
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger