Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Donnerstag, 10. März 2022

Kein gutes Zeichen: Immer mehr Tankstellen installieren zusätzliche Ziffer an ihrer Preistafel

Berlin (dpo) - Das kann nichts Gutes bedeuten: Immer mehr Tankstellen erweitern derzeit ihre Preisanzeigetafeln um eine weitere Ziffer. Das besorgniserregende Phänomen lässt sich derzeit in ganz Deutschland beobachten.

"Das ist eine reine Routinemaßnahme, die absolut nichts mit der derzeitigen Ölpreisentwicklung zu tun hat", erklärt Tankstelleneignerin Bettina Gottschalk, während sie den Umbau ihrer Preistafeln beaufsichtigt. "Wir finden einfach, dass das viel hübscher aussieht so, und verbitten uns jegliche Spekulationen. Das entbehrt jeder Grundlage!"

Verbraucherschützer zeigen sich dennoch besorgt. Immerhin wären mit solch einer erweiterten Anzeigetafel Kraftstoffpreise von bis zu 99,999 Euro pro Liter möglich.

Bettina Gottschalk jedenfalls ist zufrieden: "Mal ganz unabhängig davon, ob die zusätzliche Ziffer jemals gebraucht wird, für mich hat sie sich jetzt schon gelohnt. Schauen Sie mal, wie die Autos bei mir Schlange stehen. Seit die die neue Ziffer gesehen haben, wollen die alle nochmal schnell volltanken."

ssi, dan; Idee: ssw; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger