Newsticker

Mittwoch, 4. November 2020

"Ach Kacke!": Putin hat völlig vergessen, US-Wahlen zu manipulieren

Moskau (dpo) - Wie kann man nur so schusselig sein! Zu seinem Entsetzen hat Wladimir Putin soeben festgestellt, dass er ganz vergessen hat, die Präsidentschaftswahl in den USA zu manipulieren. Nun steckt sein Kandidat Donald Trump in Schwierigkeiten.

"Bljad! Ich wusste doch, dass ich was ganz Wichtiges vergessen habe!", so Putin. "Aber vor lauter Innenpolitik und Corona und den vielen anderen Ländern, in denen unsere Hacker Wahlen beeinflussen müssen, habe ich die Vereinigten Staaten ganz vergessen. Na toll!"

Er dreht sich zu einem Assistenten um. "Dima! USA, können wir da noch irgendwas drehen? Nein? Gar nicht? Und wenn wir Waffen liefern an die… wie heißen die… Proud Boys? Wie? Die haben schon selbst genug? Na gut."

Zuletzt findet sich Putin jedoch mit der Situation ab. "Ach, jetzt schauen wir mal. Vielleicht klappt's ja auch so." Er wendet sich wieder an seinen Assistenten: "Dima, mach doch mal einen Termin mit Donald Trump Jr. klar! Ich habe gehört, dass der genauso dämlich ist und auch politische Ambitionen hat. Bis 2024 halten wir's notfalls auch mit Biden aus."

fed, dan, ssi; Foto: Shutterstock

Mehr zur Wahl:

Auch das noch! Halbblinder 100-Jähriger, der allein alle US-Stimmen auszählt, an Altersschwäche gestorben

Mitarbeiter versuchen Trump davon abzuhalten, "CIVIL WAR!!!! Kill all Democrats!" zu twittern

Kanye West erklärt sich ebenfalls zum Sieger der US-Wahl

Experten noch unsicher, ob Trump heute gewinnt oder erst nach Bürgerkrieg

Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger