Newsticker

Kleiner Timmy (9) schlachtet Sparschwein, um sich neues Sparschwein zu kaufen

Saarbrücken (dpo) - Das viele Sparen hat sich gelohnt! Der kleine Timmy aus Saarbrücken hat soeben mit einem Hammer sein Sparschwein geschlachtet. Von dem Geld, das er sich über Monate gespart hat, will sich der Neunjährige ein neues Sparschwein kaufen.

"Lange hab ich mein Taschengeld reingeworfen, immer mit diesem einen Ziel vor Augen: ein Sparschwein", erklärt der kleine Timmy, während er sein Geld zwischen den Scherben des Sparschweins zählt. "Und jetzt ist es endlich so weit."

Wie sein neues Sparschwein aussehen soll, hat der Junge schon exakt vor Augen. "Es soll genau so aussehen wie mein altes. Nur halt nicht zerbrochen."

Auch einen Namen hat er schon für sein neues Porzellanschwein. "Ich werde es im Gedenken an seine vielen Vorgänger Schweini XVI. nennen."

ssi, dan; Foto: Shutterstock

Mehr vom kleinen Timmy (9):

Eltern stecken Wolf unters Bett, weil Timmy (9) Angst hat, alleine im Zimmer zu schlafen

Trampolin defekt: Junge (9) hängt stundenlang in drei Metern Höhe fest

Der Boden war Lava: Kleiner Timmy (9) erleidet Verbrennungen zweiten Grades beim Spielen

Sensation im Freibad! Kleiner Timmy (9) taucht jetzt schon seit über fünf Minuten

Neuere Ältere

Leserkommentare