Newsticker

Samstag, 29. August 2020

Leserbriefe der Woche (KW 35/20)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.


Feedback zu "Schock bei Entfernung von Absperrband: Kleiner Timmy (9) saß wochenlang auf Spielplatz fest":

Reaktionen auf "Mysteriös: Querdenker, die nach Demo-Absage Diktatur schreien, hatten kein Problem damit, als eine Woche vorher Gedenk-Demo gegen Rechts in Hanau abgesagt wurde":
Wir sind doch immer noch auf der selben Seite: www.der-postillon.com
Sie meinen, der Staat, der die Demo in Hanau abgesagt hat, bezahlt uns?
Ach du liebe Zeit! Danke für die Warnung! Jetzt wären wir fast politisch geworden. Schlimm!

Leserbrief per Facebook-Direktnachricht:

Feedback zu "Sensation! Geld aus Katar gewinnt Champions-League-Finale gegen Geld aus Katar":
Ja. Selbst erwirtschaftet, indem sie unter anderem von Katar viele Millionen genommen haben.
Wenigstens ehrlich!
Durch Werbung. Vielen Dank für deinen Klick, Alexander!

Leserbriefe zu "Ältester russischer Regierungskritiker der Welt feiert 46. Geburtstag":

Fanpost zu ""Keine Anzeichen für eine Vergiftung": Aus Fenster hängender russischer Arzt gibt Nawalnys Untersuchungsergebnis bekannt":

Und zu guter Letzt noch eine Anfrage von einem Mitarbeiter der Deutschen Bahn zu "Weil er Schlangenlinien fuhr: Polizei stoppt betrunkenen Lokführer":
Wir antworten gewohnt seriös:
Daraufhin weist uns Eric auf diverse Ungereimtheiten in unserer Meldung hin:
Wir bedanken uns für den Hinweis, bleiben aber bei unserer Darstellung!
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger