Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Samstag, 27. März 2021

Leserbriefe der Woche (KW 12/21)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.


Feedback zu ""HAHA, VERARSCHT!" – Merkel nimmt Osterruhe zurück":

Leserbriefe zu "Abschaffung von Kleingeld: EU will 1- und 2-Cent-Münzen durch Scheine ersetzen":

Feedback zu "Studie: Akzeptanz von AstraZeneca-Impfstoff deutlich größer, wenn man ihn in BioNTech-Ampullen umfüllt":

Satire darf alles - außer polarisieren!

Leserbriefe zu "Offenbar großer Bedarf: Neue Dating-App vermittelt Querdenker an Polizeibeamte":

Och, so schlimm kann es mit der Anbiederei nicht sein. Wir werden ja offenbar auch von ganz klassischen Faschisten gelesen. Stimmt's, Albert?

Seit 1845!

Zum Glück ist Josh gegen Hass, Hetze und Dummheit immun.

Reaktionen auf "Gendefekt von Mutter geerbt: Frau kann keine Kinder bekommen":

Fanpost zu ""Ich will nicht mehr in dieser Diktatur leben!": Immer mehr Corona-Demonstranten wandern nach Nordkorea aus":

Noch einmal: Wir finanzieren uns entgegen weit verbreitetem Glauben nicht durch Schecks aus dem Kanzleramt, sondern durch Werbung bei jedem Seitenaufruf. Vielen Dank, dass Sie den Postillon möglich machen, lieber Sven und lieber Thoralf!

Zuschriften zu "Regierung setzt auch in dritter Coronawelle auf bewährte Strategie "zu langsam reagieren, merken, dass das nicht reicht, Panik bekommen, endlich richtig reagieren, aber leider zu spät, weshalb am Ende alles noch viel schlimmer wird, als wenn man direkt unliebsame Maßnahmen getroffen hätte"":

Und zu guter Letzt noch ein wenig konstruktive Kritik von Leser Norbert:

Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger